LogoLogo
20.09.2017

Über uns

Der Grundstein für den Hof Heseker wurde von Katharina und Franz Heseker mit Hausschlachtungen für andere Höfe gelegt.



Am 3.12.1994 bauten Elisabeth und Felix Heseker die heutige Fleischerei.

In den Jahren danach wurde die Fleischerei weiter aus- und umgebaut.

Heute besteht die Fleischerei aus dem Verkaufsraum, der Zerlegung und dem Produtionsraum, sowie Kühlräumen für die hofeigenen Fleisch und Wurstwaren.

Am 4.9.1995 fand der erste Bauernmarkt auf dem Hof Heseker statt, der die Anfänge des heutigen Erlebnisbauernhofes mit dem Bauerncafe entscheidend prägte.

Frank Heseker legte am 24.5.2005 seine Meisterprüfung in Münster ab und übernahm die Verarbeitung und Produktion der Fleischerei.

Seit 29.6.2008 gibt es das heutige Bauerncafe mit Mittagstisch, sowie Kaffee und selbstgebackene Torten




Bauerncafe Hof Heseker


Unser Logo


Logo Hof Heseker

Unsere Öffnungszeiten

Fleischerei

Donnerstag & Freitag
& Samstag
9:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Sonntag & Feiertage
11:30 - 18:00 Uhr

Bauerncafé / Tiere

Dienstag - Freitag  
14:00 - 18:00 Uhr

Samstag,
Sonntag & Feiertage
11:30 - 18:00 Uhr

Oster-, Sommer- & Herbstferien
zusätzlich 
Dienstag & Mittwoch
14:00  - 18:00 Uhr

Für Gruppen auch längere 
Öffnungszeiten möglich.

Anschrift


Hof Heseker


Inhaber:
Elisabeth Heseker e.Kfr.
Landfleischerei - Bauerncafe
Vohren 92
48231 Warendorf

Tel.: 02581/8995
Tel.2: 02581/9889792
Fax: 02581/9889792-2